Rauchlachs-Zitronen-Soufflé

Rauchlachs-Zitronen-Soufflé
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 ofenfeste Förmchen à 1,5 dl
Butter und Mehl für die Förmchen
0.5 Bio-Zitrone
200 g Magerquark
100 g geräucherter Lachs
2 Eier
1 EL Maisstärke
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Förmchen ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Zitronenschale fein abreiben, Zitrone auspressen.
     
  2. 2.
     
    Quark und Lachs pürieren. Eier ­trennen. Eigelb, Quarkmasse und Maisstärke verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. ­Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Lachsmasse in die vorbereiteten Förmchen füllen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Ofen während der Backzeit nicht öffnen. Soufflés aus dem Ofen nehmen, mit ­Zitronenschale bestreuen und sofort servieren. Dazu passt Blattsalat.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:150 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.11.2012
  • Dieses Rezept wurde 17545 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2012 auf Seite 65

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte