Rauchlachs mit Peperoni-Avocado-Sauce

Rauchlachs mit Peperoni-Avocado-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.5 gelbe Peperoni
0.5 rote Peperoni
2 Zweige Dill
20 g frischer Ingwer
1 Avocado
1 Zitrone
3 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g geräuchertes Lachsrückenfilet
Blattsalate für die Garnitur
  1. 1.
     
    Peperoni entkernen und in Würfelchen schneiden. Dill hacken. Ingwer schälen, fein hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. In Würfel schneiden. Zitrone auspressen. Saft mit dem Öl mischen. Alle vorbereiteten Zutaten mit der Zitronen-Öl-Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

     
  2. 2.
     
    Lachs mit einem scharfen Messer in ca. 3 mm dünne Tranchen schneiden und dekorativ auf Tellern auslegen. Avocado-Peperoni-Mischung darauf anrichten. Mit Sauce beträufeln. Nach Belieben mit Blattsalaten garnieren.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:19 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 27969 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2001 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte