Randenmousse mit Trüffelterrine

Randenmousse mit Trüffelterrine
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g gekochte Randen
1 Knoblauchzehe
100 g Mascarpone
2 Blatt Gelatine
1.5 dl Rahm
Salz
Pfeffer
200 g Terrine, z. B. Champagner-Trüffel
4 TL Preiselbeeren aus dem Glas
  1. 1.
     
    Randen in Stücke schneiden. Knoblauch beigeben und mit einem Stabmixer pürieren. Mascarpone daruntermischen.
     
  2. 2.
     
    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tropfnass in eine kleine Pfanne geben und bei kleiner Hitze unter Rühren auflösen. Wenig Randenpüree mit der Gelatine mischen. Zum restlichen Püree geben und gut verrühren.
     
  3. 3.
     
    Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Masse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mousse zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen. Mousse mit der Terrine und den Preiselbeeren servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:40 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.09.2010
  • Dieses Rezept wurde 14654 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2010 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

Verwandte Rezepte