Randenlinsen mit Rindsplätzli

Randenlinsen mit Rindsplätzli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
0.25 Knollensellerie, ca. 250 g
4 EL Olivenöl
250 g rote Linsen
4 Zweige Rosmarin
5 dl Randensaft
3 dl kräftige Gemüsebouillon
1 EL Honig
4 Rindsplätzli à la minute à 150 g
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Zwiebel hacken. Sellerie in ca. 5 mm grosse Würfelchen schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Linsen und die Hälfte des Rosmarins dazugeben. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Randensaft, Bouillon und Honig dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Rindsplätzli halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl zusammen mit restlichem Rosmarin beidseitig je 2 Minuten braten. Fleisch mit den Linsen anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:5 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.02.2013
  • Dieses Rezept wurde 9717 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2013 auf Seite 50

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte