Randen-Apfel-Salat mit Fisch

Randen-Apfel-Salat mit Fisch
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 EL Honig
2 EL Rotweinessig
6 EL Öl, z. B. Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Apfel
300 g gekochte Randen
2 Scheiben Brot
Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
3 cm frischer Meerrettich
2 EL Zitronensaft
200 g Crème fraîche
Schnittlauch für die Garnitur
  1. 1.
     
    Honig, Essig und die Hälfte des Öls mischen. Salzen und pfeffern. Apfel samt Schale vierteln. Apfel und Randen in feine Scheiben schneiden. Mit der Sauce mischen. Brot würfeln. In wenig Öl hellbraun rösten. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen. Salzen und pfeffern. lm restlichen Öl auf der Hautseite ca. 2 Minuten anbraten, wenden und 1 Minute fertig braten. Herausnehmen, zugedeckt ruhen lassen
     
  2. 2.
     
    Meerrettich sehr fein reiben. Mit Zitronensaft und Crème fraîche mischen. Salzen und pfeffern. Von den Fischfilets die Haut abziehen. Filets auf Randen-Apfel-Salat anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:600 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:36 g   Kohlenhydrate:46 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.01.2013
  • Dieses Rezept wurde 13384 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2013 auf Seite 62

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte