Rahmwirz mit Pilzen

Rahmwirz mit Pilzen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
400 g Wirz
200 g gemischte Pilze, z. B. Eierschwämmli und Kräuterseitlinge
1 EL Öl, z. B. Erdnussöl
Salz
Pfeffer
Paprika
1 dl Weisswein
1 dl Bouillon
1.5 dl Halbrahm
  1. 1.
     
    Schalotte und Knoblauch fein hacken. Wirz halbieren und Strunk herausschneiden. Wirzblätter in Streifen schneiden. Pilze je nach Grösse halbieren.
     
  2. 2.
     
    Schalotte und Knoblauch im Öl kurz dünsten. Pilze beigeben und 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie leicht braun sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Pilze herausnehmen, warm stellen. Wirz in die Pfanne geben und kurz dünsten. Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Bouillon beigeben und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Rahm beigeben und ohne Deckel köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist. Pilze zum Wirz geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:150 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.09.2010
  • Dieses Rezept wurde 31155 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2010 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Passt zu gebratenen Spätzli, Polenta und Wildgerichten.

Verwandte Rezepte