Raclette

Raclette
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Raclettekäse
Kräutermischung für Käse
4 Feigen
  1. 1.
     
    Raclettekäse in Scheiben schneiden. Feigen halbieren und in Schnitze schneiden. Käse mit Feigen belegen, schmelzen. Zum Servieren mit der Kräutermischung bestreuen.(Die Nährwerte beziehen sich auf dieses Raclette)
     
  2. 2.
    step 2 image
    Mediterrane Variante. Zutaten: Raclettekäse, grüne und schwarze Oliven, getrocknete Tomaten, Artischockenherzen, getrocknete Kräuter, z. B. Oregano, Thymian. Zubereitung: Käse mit einer oder mehreren Zutaten belegen, schmelzen. Zum Servieren mit getrockneten Kräutern bestreuen.
     
  3. 3.
    step 3 image
    Fruchtige Variante. Zutaten: Raclettekäse, Ananas aus der Dose, Maiskölbchen, rote Zwiebeln und Schinken. Zubereitung: Halbierte Maiskölbchen, Ananaswürfel, Zwiebelringe und Schinkenstreifen auf den Käse legen. Statt Ananas können für dieses fruchtige Raclette auch gekochte Apfelwürfelchen oder frische Birnenstückchen verwendet werden. Käse schmelzen.
     
  4. 4.
    step 4 image
    Pikante Variante. Zutaten: Raclettekäse, gekochte Schalenkartoffeln, Chorizo, Chiliflocken, Tabasco nach Belieben. Zubereitung: Gekochte, in Scheiben geschnittene Kartoffeln in ein Raclettepfännchen legen, mit Raclettekäse und Wurstscheiben belegen und mit Chiliflocken bestreuen, schmelzen. Wer es besonders scharf mag, würzt den geschmolzenen Käse zusätzlich mit 1–2 Tropfen Tabasco.
     
  5. 5.
    step 5 image
    Rustikale Variante. Zutaten: Raclettekäse, rote und weisse
    Trauben, Baumnusskerne und Trockenfleisch, schwarzer
    Pfeffer. Zubereitung: Raclettekäse mit Trauben und Nüssen belegen, schmelzen. Zum Servieren eine Scheibe Trockenfleisch darauf legen und mit schwarzem Pfeffer würzen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:730 kcal   Eiweiss:53 g
Fett:56 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 65893 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte