Quinoa-Risotto mit Cicorino-rosso-Salat

Quinoa-Risotto mit Cicorino-rosso-Salat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Schalotte
8 EL Rapsöl
250 g Quinoa
1 dl Weisswein
8 dl kräftige Gemüsebouillon
50 g geriebener Sbrinz
Salz
Pfeffer
4 EL Apfelessig
1 Cicorino rosso à ca. 150 g
  1. 1.
     
    Schalotte hacken. Die Hälfte der Schalotte in der Hälfte des Öls andünsten. Quinoa einstreuen und rühren, bis die Körner mit Öl überzogen sind. Wein dazugiessen, unter ständigem Rühren einkochen lassen. Heisse Bouillon nach und nach dazugiessen, bis die Körner die Flüssigkeit aufgesogen haben, jedoch noch bissfest sind. Sbrinz dazurühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Schalotte mit restlichem Öl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cicorino rosso in feine Streifen schneiden und mit Dressing mischen. Quinoa-Risotto mit Salat anrichten. Schmeckt auch als Beilage zu Roastbeef.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:13 g
Fett:27 g   Kohlenhydrate:40 g

Kommentare (1)

  • Steffeli:

    Fein, mol öps anders!

    23.10.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 21966 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2012 auf Seite 43

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte