Quiche mit Crevetten und Safran

Quiche mit Crevetten und Safran
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, Für 1 Blech à 33 cm Ø

1 achteckig ausgewallter Kuchenteig à 270 g
300 g Zucchetti
300 g gekochte, geschälte Crevetten
2.5 dl Rahm
3 Eier
1 Briefchen Safran
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Kuchenteig samt Papier auf ein Blech legen. Mit einer Gabel einstechen. Zucchetti leicht schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Rand entlang ­ziegelartig auf dem Teig verteilen. Crevetten auf die Teigmitte geben. Für den Guss Rahm, Eier und Safran verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guss über die Quiche giessen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Öl beträufeln. Dazu passt Rucolasalat.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:730 kcal   Eiweiss:51 g
Fett:43 g   Kohlenhydrate:32 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 13.06.2012
  • Dieses Rezept wurde 21241 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2012 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte