Pouletstreifen mit Mais-Trüffel-Panade auf Blattsalat

Pouletstreifen mit Mais-Trüffel-Panade auf Blattsalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 EL Rapsöl
2 EL Himbeeressig
2 EL Joghurt nature
Salz
Pfeffer
400 g Blattsalat, z. B. Friséesalat
2 Maispouletschnitzel à ca. 150 g
Mehl zum Wenden
1 Ei
1 EL Olivenöl mit Trüffeln
2 EL Sommertrüffel-Carpaccio
6 EL feiner Maisgriess
Öl zum Braten
  1. 1.
     
    Für die Salatsauce Rapsöl, Essig und Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in mundgerechte Blätter zupfen und alles beiseite stellen.
     
  2. 2.
     
    Maispouletschnitzel mit Haushaltspapier abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Das Ei in einem Suppenteller verquirlen und mit Trüffelöl parfümieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Trüffelcarpaccio absieben, trockentupfen und in einem grossen Teller mit Maisgriess mischen.
     
  3. 3.
     
    Maispouletschnitzel durchs Ei ziehen und im Trüffel-Mais panieren. Bei mittlerer Hitze in Öl goldgelb braten. Herausnehmen und in Streifen schneiden. Salat mit der Sauce mischen und anrichten. Panierte Maispouletstreifen warm auf dem Salat servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:270 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:13 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 27161 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2007 auf Seite 75

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte