Pouletschnitzelchen mit Zitronen-Limetten-Sauce

Pouletschnitzelchen mit Zitronen-Limetten-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.25 Peperoncino
2 Zweige Basilikum
25 g Butter, weich
1 kleine Knoblauchzehe
1 Bio-Zitrone
1 Limette
1 Schalotte
4 Pouletschnitzel à ca. 130 g
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
2.5 dl Hühnerbouillon
  1. 1.
     
    Peperoncino entkernen. Basilikumblätter und Peperoncino sehr fein hacken. Mit der Butter mischen. Knoblauch dazupressen. Zitronen- und Limettenschale dazureiben. Alles gut vermischen und kühl stellen. Zitrone und Limette auspressen. Schalotte hacken.
     
  2. 2.
     
    Pouletschnitzel waagrecht durchschneiden. Etwas flach klopfen. Schnitzelchen mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl beidseitig je 1 Minute durchanbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Schalotte im Bratsatz andünsten. Mit Bouillon ablöschen. Die Hälfte des Zitrussafts dazugeben und die Sauce etwas einkochen lassen. Pfanne vom Herd ziehen, die Sauce darf nicht mehr kochen. Butter flockenweise in die Sauce einrühren. Mit Salz und Pfeffer und nach Belieben mit Zitrussaft abschmecken. Schnitzelchen in die Sauce legen und darin 5 Minuten ziehen lassen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:260 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:2 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    simple et bon. je l'ai servi avec des nouillettes

    04.11.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.05.2009
  • Dieses Rezept wurde 49959 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2006 auf Seite 41

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Nudeln oder Risotto.

Verwandte Rezepte