Pouletschnitzel mit Wasabi-Sauce

Pouletschnitzel mit Wasabi-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Pouletschnitzel
Salz
Pfeffer
Öl zum Bepinseln
200 g Cherrytomaten am Stiel

Wasabi-Sauce

300 g mehlig kochende Kartoffeln
1 Eigelb
5 EL Olivenöl
0.5 dl Gemüsebouillon, heiss
2 TL Wasabi-Paste
Salz
  1. 1.
     
    Für die Wasabi-Sauce Kartoffeln samt Schale weich kochen. Noch heiss schälen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Eigelb beigeben. Zuerst Öl, dann Bouillon im Fadenlauf dazurühren. Die Sauce sollte eine dickflüssige Konsistenz haben. Wasabi darunter rühren. Mit Salz abschmecken. Sauce durch ein Sieb passieren und auskühlen lassen.

     
  2. 2.
     
    Pouletschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl bepinseln. Fleisch bei mittlerer Hitze beidseitig je 5 Minuten grillieren. Tomaten einige Minuten mitgrillieren, bis sie heiss sind. Schnitzel mit den Tomaten anrichten. Sauce separat dazu servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:31 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:16 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 34122 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 5/2005 auf Seite 41

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Marinierte Pouletschnitzel verwenden.

  • Dazu Blattsalat oder Reis servieren.

Verwandte Rezepte