Pouletbrüstchen mit Reisnudeln

Pouletbrüstchen mit Reisnudeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Bund Koriander
2 EL Olivenöl
4 Pouletbrüstchen
Salz
Pfeffer
2 EL scharfer Curry
7 dl Bouillon
250 g Reisnudeln
20 g Sprossen, z. B. Radieschensprossen
  1. 1.
     
    Koriander hacken. Mit dem Öl mischen. Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Korianderöl einreiben und beiseitestellen.
     
  2. 2.
     
    Curry und Bouillon aufkochen. Pouletbrüstchen im Dampfeinsatz über dem Currysud zugedeckt je nach Grösse 10–15 Minuten dämpfen, bis sie durchgegart sind. Reisnudeln nach 5 Minuten der Poulet-Garzeit in den Currysud geben und ca. 7 Minuten mitköcheln. Reisnudeln mit etwas Sud und Pouletbrust anrichten. Mit Sprossen bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:37 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:55 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.12.2010
  • Dieses Rezept wurde 32857 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2011 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte