Pouletbrust-Spinat-Roulade

Pouletbrust-Spinat-Roulade
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Pouletbrüstchen à ca. 180 g
300 g Spinat
Salz
Pfeffer
2 EL Bratbutter
4 EL Cognac
2 dl Bratensauce
1 dl Rahm
  1. 1.
     
    Pouletbrüstchen längs einschneiden, nicht durchschneiden, und aufklappen. Fleisch zwischen Backpapier oder Tiefkühlbeuteln 2 mm dünn klopfen. Spinat waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben und erhitzen, bis er zusammenfällt. Kalt abschrecken und gut ausdrücken. Pouletbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, mit Spinat belegen und längs satt aufrollen. Mit Küchengarn zusammenbinden. Backofen auf 180 °C vorheizen.
     
  2. 2.
     
    Pouletrouladen in einer beschichteten Bratpfanne in Bratbutter rundum ca. 2 Minuten braten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in der Ofenmitte ca. 15 Minuten fertig garen.
     
  3. 3.
     
    Inzwischen Bratsatz mit Cognac ablöschen. Bratensauce und Rahm dazugiessen und sämig einkochen. Rouladen aufschneiden und mit der Sauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:41 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.03.2010
  • Dieses Rezept wurde 38094 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2010 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Nudeln.

Verwandte Rezepte