Poulet mit Schwarzwurzeln an Orangensauce

Poulet mit Schwarzwurzeln an Orangensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 dl Blutorangensaft
1 kg Schwarzwurzeln
15 g Butter
Salz
Pfeffer
1 dl Geflügelfond oder Gemüsebouillon
90 g Saucenhalbrahm
500 g Pouletbrüstchen
Bratbutter
2 EL Haselnüsse ganz
1 Bund glatte Petersilie
  1. 1.
     
    Orangensaft in einer weiten Pfanne bei grosser Hitze auf 1/3 einkochen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen die Schwarzwurzeln direkt im kalten Wasserbad schälen und in Stücke schneiden. In der Butter 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Eingekochter Orangensaft beigeben und mit Saucenrahm verfeinern.
     
  3. 3.
     
    Poulet in 2–3 cm grosse Würfel schneiden. In der Bratbutter 4 Minuten rundum scharf anbraten. Erst dann salzen und pfeffern.
     
  4. 4.
     
    Haselnüsse in Scheiben schneiden und in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Petersilie fein hacken.
     
  5. 5.
     
    Schwarzwurzeln pikant abschmecken. Petersilie untermischen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Pouletwürfel darauf verteilen. Mit Haselnüssen bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:23 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 19194 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2003 auf Seite 44

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte