Poulet Curry im Blätterteig

Poulet Curry im Blätterteig
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Stück
1 Rote Paprika
1 Stange Lauch
2 Stück Blätterteig
1 Grosse Zwiebel
2 Karotten

in feine Streifen schneiden

2 cm Ingwerwurzel
3 Knoblauchzehen
4 Grosse Champignons

in dünne Scheiben schneiden

50 g Cashewnüsse

grob zerhacken

Sojasauce Pikant
Currymischung Madras
400 g Populetgeschnetzeltes
1 TL Maisstärke
Pffer/Salz
Saft einer halben Zitrone
Halbrahm
1 Eigelb
0.5 dl Weisswein
wenig Hühnerbrühe
  1. 1.
     
    Alles bis aufs Pouletfleisch und die Nüsse in Olivenöl andünsten.
    Mit Weisswein ablöschen.
    Etwas Hühnerbrühe beigeben.
    Ca. 10 min einköcheln lassen bis die Flüssigkeit fast vollkommen eingekocht ist und bei Seite stellen.
     
  2. 2.
     
    Pouletfleisch anbraten Nüsse beigeben und mit Pfeffer Salz und etwas Currymischung würzen.
    Zum Gemüse geben.
     
  3. 3.
     
    Mit Sojasauce,Citronensaft. Salz und Pfeffer abschmecken.
    Rest der Currymischung beigeben.
    Wenig Rahm beigeben.
    Maisstärke beigeben..(die Masse darf nicht zu feucht sein!)
    Auskühlen lassen.

     
  4. 4.
     
    Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Blätterteig ausbreiten und die Masse gleichmässig darauf verteilen und einwickeln.

    Mit Eigelb/Rahm bepinseln.

    Ca. 20min auf unterster Rille backen.

    Dazu passt ein grüner Salat mit Fetakäse.

    Die Mengenangaben reichen für 2 Blätterteige
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 31.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 23057 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte