Poulet alla cacciatora

Poulet alla cacciatora
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Maispoulet à ca. 1,2 kg
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
1 Karotte
1 rote Peperoni
grüne Peperoni
150 g Sellerie
150 g Datteltomaten
2 EL Olivenöl
2 dl Weisswein
  1. 1.
     
    Poulet unter fliessendem kaltem Wasser innen und aussen abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Poulet in Stücke teilen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel hacken. Karotte, Peperoni und Sellerie in Würfelchen schneiden. Tomaten halbieren. Poulet im Öl bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten anbraten. Gemüsewürfelchen dazugeben, kurz mitbraten. Mit Weisswein ablöschen. Poulet zugedeckt ca. 1 Stunde bei kleiner Hitze schmoren. Kurz vor Ende der Garzeit Tomaten dazugeben.
     
  2. 2.
     
    Poulet mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Reis oder Bratkartoffeln servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:380 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 12151 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Poulet an der Fleischtheke vom Metzger in Stücke teilen lassen.

Verwandte Rezepte