Pommes frites

Pommes frites
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
2 l Erdnussöl zum Frittieren
Salz
  1. 1.
     
    Kartoffeln zuerst in ca. 7 mm dicke Scheiben, diese in 7 mm dicke Stifte schneiden. Unter fliessendem kaltem Wasser ca. 5 Minuten wässern. Kartoffeln abgiessen und mit einem Küchentuch trockentupfen.
     
  2. 2.
     
    Öl in einer Friteuse auf 160 °C erhitzen. Frites portionenweise ca. 5 Minuten vorfrittieren. Dabei den Korb mit dem Frittiergut öfter durchrütteln, damit die Kartoffeln nicht zusammenkleben. Frites herausheben, gut abtropfen lassen und auf eine Platte geben.
     
  3. 3.
     
    Kurz vor dem Servieren das Frittieröl auf 180 °C erhitzen. Pommes frites im Öl portionenweise 3–4 Minuten fertig backen. Herausheben, gut abtropfen lassen und salzen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:580 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:50 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 31570 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2009 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Beim Wässern wird die Kartoffelstärke ausgewaschen. Dadurch werden die Frites beim Backen knuspriger.
  • Pommes frites können nach dem Vorfrittieren 1–2 Stunden aufbewahrt werden.
  • Zum Fertigstellen eher kleine Portionen frittieren.

Verwandte Rezepte