Pizza mit Auberginen und Käse

Pizza mit Auberginen und Käse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Auberginen
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
400 g Pizzateig
Mehl zum Auswallen
3 dl Tomatensugo
150 g Mozzarella
100 g Taleggio
  1. 1.
     
    Auberginen längs in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. In einer heissen Grillpfanne ohne Fett beidseitig goldbraun rösten. Knoblauch pressen und mit dem Öl mischen. Heisse Auberginen beidseitig mit etwas Knoblauchöl bestreichen, salzen und pfeffern.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Pizzateig in Portionen aufteilen. Auf wenig Mehl zu Rondellen von ca. 20 cm auswallen. Auf Pizzableche oder auf mit Backpapier belegte Kuchenbleche legen. Mit Tomatensugo bestreichen. Auberginen darauf legen. Mozzarella und Taleggio fein schneiden und darüber verteilen. Mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzas in der untersten Ofenhälfte ca. 20 Minuten backen. Heiss servieren.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:610 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:32 g   Kohlenhydrate:57 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 30555 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2002 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Blattsalat.

Verwandte Rezepte