Pilz-Tomaten-Ragout auf Roggenbrottoast

Pilz-Tomaten-Ragout auf Roggenbrottoast
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g gemischte Pilze z. B. Champignons, Seitlinge und Shiitake-Pilze
1.5 dl Weisswein, z. B. Fendant
2 Tomaten
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 dl Gemüsebouillon
1 dl Vollrahm
Salz
Pfeffer
8 Scheiben Roggenbrot mit oder ohne Nuss
1 Bund Schnittlauch
  1. 1.
     
    Pilze rüsten und in mundgerechte Stücke schneiden. Wein aufkochen, Pilze beigeben und kurz aufwallen lassen. Pilze herausheben. Wein beiseite stellen. Tomaten in Würfel schneiden.
     
  2. 2.
     
    Butter schmelzen. Mehl darüber stäuben und andünsten. Mit beiseite gestelltem Wein und Bouillon ablöschen. 5 Minuten kochen lassen. Rahm dazugiessen. Pilze und Tomatenwürfel beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  3. 3.
     
    Roggenbrot leicht toasten. Pilzragout darauf anrichten. Schnittlauch fein darüber schneiden. Mit Pfeffer bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:11 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:27 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 28041 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2007 auf Seite 26

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Tomatenscheiben garnieren.

Verwandte Rezepte