Pflaumenkonfitüre

Pflaumenkonfitüre
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt je 2 Gläser à ca. 400 g

500 g rote Pflaumen
500 g gelbe Pflaumen
700 g Zucker
4 cm Zimtstange
1 Sternanis
0.5 Vanilleschote
  1. 1.
     
    Rote und gelbe Pflaumen in Schnitze schneiden. Mit je der Hälfte des Zuckers in separate Pfannen geben. Zimt zu den roten, Anis und aufgeschlitzte Vanilleschote zu den gelben Pflaumen geben. Unter Rühren langsam aufkochen. Bei mittlerer Hitze zu Konfitüre einkochen. Nach 10 Minuten eine erste Gelierprobe machen (siehe Tipp). Zimt und Anis entfernen.
     
  2. 2.
     
    Konfitüren in ausgekochte Gläser füllen und sofort verschliessen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:830 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:0 g   Kohlenhydrate:100 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 09.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 33995 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2005 auf Seite 52

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Gelierprobe: Für die erste Gelierprobe nach 10 Minuten etwas Konfitüre auf ein Tellerchen geben, abkühlen lassen. Wenn sich eine Haut bildet, die sich leicht zusammenschieben lässt, ist der Gelierpunkt erreicht. Sonst Konfitüre ein paar Minuten weiterkochen und erneut testen.

Verwandte Rezepte