Pfirsich-Tiramisù

Pfirsich-Tiramisù
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 Pfirsiche
60 g Zucker
3 EL Wasser
6 EL Grappa Barrique
100 g Löffelbiskuits
1 Ei
125 g Mascarpone
1 dl Rahm
1 TL Kakaopulver
  1. 1.
     
    Pfirsiche halbieren und entkernen. Einige dünne Scheiben für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Pfirsiche in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte des Zuckers, Wasser und Grappa in eine Pfanne geben und zu einem Sirup kochen. Pfirsichstücke beigeben, kurz mitkochen und abtropfen lassen. Sirup auffangen. Etwas Sirup zu den beiseitegestellten Pfirsichscheiben geben. Restlichen Sirup gleichmässig über die Löffelbiskuits giessen.
     
  2. 2.
     
    Ei trennen. Eigelb und restlichen Zucker mit dem Handrührgerät rühren, bis die Masse hell ist. Mascarpone zugeben und die Masse glatt rühren. Rahm und Eiweiss separat steif schlagen. Nacheinander unter die Masse heben.
     
  3. 3.
     
    Löffelbiskuits, Pfirsichstücke und Mascarponemasse lagenweise einschichten. Mit Mascarponemasse abschliessen. Tiramisù ca. 2 Stunden kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit Pfirsichscheiben belegen und mit Kakaopulver bestäuben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:50 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 13.07.2012
  • Dieses Rezept wurde 29923 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2012 auf Seite 57

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte