Pfefferfeigen mit Salat

Pfefferfeigen mit Salat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
125 g Pfefferkäse
1 dl Rahm
200 g gemischter Blattsalat, z. B. Lattich, Cicorino rosso, Lollo und Portulak
4 nicht zu reife Feigen
Pfefferbouquet grob gemahlen, für die Garnitur

Dressing

1 TL milder Senf
1 Eigelb
3 EL Feigenessig oder Apfelessig mit Birnen- und Traubensaft
2 EL Sonnenblumenöl
0.5 dl heisse Gemüsebouillon
Salz
  1. 1.
     
    Käse in einer Schüssel verrühren. Rahm steif schlagen und darunter ziehen. Masse in einen Spritzbeutel mit sternförmiger Tülle (Nr. 10) füllen. Ca. 15 Minuten kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Für das Dressing Senf, Eigelb, Essig und Öl verrühren. Heisse Bouillon unter Rühren beigeben. Dressing mit Salz abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Salat in mundgerechte Stücke zupfen. In Tellern oder Schalen anrichten. Feigen über Kreuz einschneiden. Mit einer grossen Rosette Pfefferkäsemousse füllen. Auf dem Salatbett anrichten. Alles mit Dressing umgiessen und mit Pfeffer bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:300 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 19298 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2005 auf Seite 69

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Mousse kann 2 Stunden vor dem Servieren zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Verwandte Rezepte