Pfeffer-Brie-Bonbons

Pfeffer-Brie-Bonbons
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Brie
1 EL Pfeffermischung Bouquet (rot, grün, schwarz)
4 Strudelteigblätter
Pfeffer aus der Mühle
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Brie samt Rinde in Würfelchen schneiden. Pfeffer im Mörser nicht zu fein zerstossen. Über den Käse streuen.
     
  2. 2.
     
    Teigblätter in ca. 8 × 8 cm grosse Quadrate schneiden. Käse auf die Teigblätter verteilen. Teigränder mit Wasser nur fein bestreichen und den Käse einwickeln. Enden wie Bonbons verschliessen. Pfeffer-Brie-Bonbons auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Pfeffer bestreuen. In der Ofenmitte 5–7 Minuten hell backen. Warm servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:150 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:7 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.10.2010
  • Dieses Rezept wurde 36889 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2010 auf Seite 12

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte