Peperonistreifen mit Schweinsfilet

Peperonistreifen mit Schweinsfilet
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Schweinsfilet à ca. 400 g
Olivenöl zum Bepinseln
3 Zweige Rosmarin
2 rote Peperoni
2 gelbe Peperoni
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 dl fruchtiger Weisswein
10 entsteinte schwarze Oliven
Salz
Pfeffer aus der Mühle
  1. 1.
     
    Filet pro Person in 3 Medaillons schneiden. Mit Öl bepinseln. Etwas Rosmarin darüber zupfen. Rest für die Garnitur beiseite stellen. Fleisch zugedeckt kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Peperoni vierteln und entkernen. Zwiebel und Peperoni in feine Streifen schneiden. Alles in einer weiten Pfanne im heissen Öl 4 Minuten dünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Weisswein ablöschen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten
    köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Oliven in feine Streifen schneiden. Dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.
     
  3. 3.
     
    Grillpfanne heiss werden lassen. Filetmedaillons beidseitig je 2–3 Minuten grillieren. Peperoni auf Tellern anrichten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Peperoni anrichten. Mit Rosmarin garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:310 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 38204 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2003 auf Seite 35

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Bratkartoffeln.

Verwandte Rezepte