Peperonata mit grilliertem Thunfisch

Peperonata mit grilliertem Thunfisch
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 verschiedenfarbige Peperoni
2 Limetten
1 Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
400 g Thunfischmedaillons
Salz
Pfeffer
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
2 EL flüssiger Honig
  1. 1.
     
    Peperoni längs halbieren, entkernen. Peperonihälften quer in dünne Streifen schneiden. Von der Hälfte der Limetten etwas Schale fein abreiben. Diese Limette auspressen. Zwiebel grob hacken. In der Hälfte des Öls anbraten. Peperoni beigeben und mitbraten. Hitze reduzieren, Limettensaft beigeben und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Fisch mit dem restlichen Öl bepinseln. Limettenschale darübergeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze kurz grillieren.
     
  3. 3.
     
    Petersilie fein hacken und zur Peperonata geben. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Limette in Schnitze schneiden. Mit Peperonata und Thunfisch servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:26 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.07.2010
  • Dieses Rezept wurde 33702 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2010 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte