Penne mit Oliven-Kapern-Sauce

Penne mit Oliven-Kapern-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Peperoncino
2 Knoblauchzehen
1 Dose Sardellenfilets,15 g
3 EL Olivenöl
2 EL Tomatenpüree
400 g geschälte gehackte Tomaten, aus der Dose
500 g Teigwaren, z. B. Penne
Salz
3 EL Kapern
75 g schwarze entsteinte Oliven
Pfeffer aus der Mühle
0.5 Bund glattblätterige Petersilie
40 g geriebener Parmesan
  1. 1.
     
    Peperoncino halbieren, entkernen und hacken. Knoblauch pressen. Sardellenfilets abtropfen lassen, hacken. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Peperoncino und Knoblauch andünsten. Sardellenfilets und Tomatenpüree beigeben und kurz mitdünsten. Tomaten beigeben, halb zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Penne im siedenden Salzwasser al dente kochen. Kapern abspülen und gut abtropfen lassen. Oliven mit den Kapern hacken und zur Sauce geben. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken.
     
  3. 3.
     
    Penne abgiessen, gut abtropfen. Mit der Sauce mischen. Petersilie darüber streuen und mit Parmesan servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:670 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:97 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 70442 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2004 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte