Pasta mit Spinat und Ziegenfrischkäse

Pasta mit Spinat und Ziegenfrischkäse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g frische Lasagneblätter
2 Peperoncini
3 Schalotten
2 EL Olivenöl
400 g tiefgekühlter Blattspinat, vor Gebrauch aufgetaut
5 EL Sultaninen
Salz
Pfeffer
150 g Ziegenfrischkäse, z. B. Chavroux
  1. 1.
     
    Teigwarenblätter in Stücke schneiden. Peperoncini in Ringe schneiden. Schalotten halbieren und im heissen Öl andünsten. Spinat, Peperoncini und Sultaninen beigeben und ca. 5 Minuten zugedeckt dünsten. Inzwischen Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen, herausheben und zum Spinat geben. Mischen und wenn nötig etwas Kochwasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frischkäse darauf verteilen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:560 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:77 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.02.2011
  • Dieses Rezept wurde 28522 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2011 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Statt Ziegenfrischkäse Kuhmilchfrischkäse verwenden, z. B. Philadelphia.

Verwandte Rezepte