Pasta mit grünen Spargeln und Tomaten

Pasta mit grünen Spargeln und Tomaten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g Cherrytomaten
Salz
4 Zweige Pfefferminze oder glattblättrige Petersilie
250 g grüne Spargeln
1 kleine Zwiebel
4 Knoblauchzehen
400 g Teigwaren, z. B. Lanterne
Olivenöl zum Dünsten
Muskatnuss zum Reiben
100 g Parmesan am Stück
  1. 1.
     
    Tomaten halbieren. Schnittflächen salzen. Mit der Schnittfläche nach unten auf Haushaltspapier 15 Minuten abtropfen lassen. Minzeblätter von den Stängeln zupfen. Beiseite stellen. Von den Spargeln das holzige Ende abschneiden. Spargeln längs halbieren und in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel in Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden. Spargeln, Zwiebeln und Knoblauch in einer weiten Pfanne in reichlich Öl bei schwacher Hitze 6 Minuten dünsten. Tomaten dazugeben. Weiterdünsten.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Pasta in reichlich siedendem Salzwasser al dente garen. Abgiessen. Tropfnass zum Gemüse geben. Alles vermischen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Minze darunter mischen. Auf vorgewärmte Teller verteilen und nach Belieben Parmesan mit dem Sparschäler darüber hobeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:74 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 40592 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2006 auf Seite 59

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte