Panna cotta mit weisser Schokolade und Brombeeren

Panna cotta mit weisser Schokolade und Brombeeren
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Gläser à ca. 2 dl
3 Blatt Gelatine
0.5 Vanilleschote
4 dl Halbrahm
100 g weisse Schokolade

Gelee

2 Blatt Gelatine
2 dl Wasser
100 g Brombeeren
1 EL Zucker
1 TL Zitronensaft
  1. 1.
     
    Am Vortag: Für die Panna cotta Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden und mit dem Rahm aufkochen. Vanilleschote entfernen. Pfanne vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und zum Rahm geben. Unter Rühren auflösen. Rahm auf ca. 45 °C abkühlen lassen. Schokolade in Stücke brechen und im Rahm auflösen. In Gläser verteilen und über Nacht kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Am Zubereitungstag: Für das Brombeergelee Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Wasser mit Brombeeren und Zucker aufkochen. Kurz köcheln lassen, sodass die Flüssigkeit rot wird. Beeren herausnehmen und kühl stellen. Zitronensaft zur Flüssigkeit geben. Pfanne vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken. In der Flüssigkeit auflösen. Flüssigkeit abkühlen lassen. Auf die Panna cotta giessen und im Kühlschrank ca. 6 Stunden zu einem puddingartigen Gelee werden lassen. Mit Brombeeren servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:35 g   Kohlenhydrate:23 g

Kommentare (1)

  • prosperraoul:

    Très bon, mais le goût du chocolat blanc ne se fait que peu sentir.

    06.02.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 10.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 41365 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2011 auf Seite 60

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte