Ovomaltine-Muffins

Ovomaltine-Muffins
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

300 g Butter, weich
300 g Zucker
1 Pack Vanillezucker
5 Eier
300 g Mehl
160 g Ovomaltine
1 Pack Backpulver
1 EL Milch
  1. 1.
    step 1 image
    Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen.
     
  2. 2.
    step 2 image
    Eier und Milch beifügen und alles gut verrühren.
     
  3. 3.
    step 3 image
    Mehl und Backpulver mischen, beigeben und weiter rühren, bis eine cremige helle Masse entsteht.
     
  4. 4.
    step 4 image
    Ovomaltine beigeben, darunter rühren.
     
  5. 5.
    step 5 image
    Masse bis zu ca. 2/3 der Höhe in die Papierbackförmchen füllen. Wichtig: Immer zwei Papierbackförmchen ineinander stellen, damit die Masse beim Backen nicht auslässt.
     
  6. 6.
    step 6 image
    Förmchen auf ein Blech setzen. In der Ofenmitte ca. 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (9)

  • Malena:

    Kleiner Tipp: Mit Puderzucker bestäuben, dann sehen die Muffins noch verlockender aus!

    27.07.2009

  • gatuna:

    Hei Malena

    Wollte fürs Grillfest am Samstag die Ovomuffins, die du am Geburtstag gebacken hast, mitnehmen. Und nun sehe ich, dass du das Rezept online gestellt hast. Super!! Freue mich, dass ich nun auch weiss, wie man die leckeren Dingerchen zubereitet. :-)))

    05.08.2009

  • Jeff:

    Meine Knirpse konnten nicht genug kriegen! Und ich hatte mal wieder ein süsses "Druckmittel" fürs Zimmeraufräumen! =)

    05.08.2009

  • Mirabella:

    Lauwarm sind sie am feinsten, wenn die Ovi noch nicht hart ist!!

    06.08.2009

  • zvezda:

    Hallo Malena
    Hört sich sehr lecker an. Kannst Du mir sagen, wie viele Muffins die angegebene Menga ergibt?

    19.03.2011

  • Malena:

    Hallo zvezda
    Die Muffins sind wirklich lecker, ich kann sie wärmstens weiterempfehlen :-) Der Teig ist für ca 20 Stück. Viel Spass beim Backen!

    21.03.2011

  • nachtschwarm:

    Diese muffins sind wirklich unvergleichlich lecker!!

    17.05.2012

  • Musti098:

    Muss man die butter schmelzen? Danke

    01.09.2013

  • def96:

    sind für mich die absolut besten Muffins!! Schnell gemacht und alle lieben sie :)

    ein kleiner Tipp, pro Muffin ca. 1/3 Täfelchen Ovi-Schoggi mit rein geben... :)

    14.05.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.07.2009
  • Dieses Rezept wurde 44142 x angesehen

Kommentare (9)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte