Orientalisches Quittenbrot

Orientalisches Quittenbrot
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt 2 Brote

500 g Mehl
0.5 TL Salz
0.25 TL Backpulver
220 g Butter
1 dl Wasser
2 Eier
2 EL Hagelzucker

Füllung

800 g Quitten
1 Beutel Vanillecremepulver zum Kochen à 72 g
100 g Dörrfeigen
50 g Baumnüsse
100 g Zucker
100 g Orangeat
  1. 1.
     
    Für den Teig Mehl, Salz und Backpulver mischen, eine Mulde bilden. Butter schmelzen. Mit Wasser und der Hälfte der Eier verrühren, in die Mehlmulde giessen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. 1 Stunde zugedeckt kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen für die Füllung Quitten gründlich waschen, den Flaum abreiben. Quitten ungeschält halbieren, entkernen und klein schneiden. Mit Wasser knapp bedecken und ca. 30 Minuten sehr weich kochen. Quitten abgiessen, den Saft auffangen. Vom Saft 2,5 dl abmessen. Mit Cremepulver verrühren und kurz aufkochen. Pfanne beiseitestellen.
     
  3. 3.
     
    Quitten pürieren. Feigen in Würfelchen schneiden. Nüsse hacken. Alles mit Zucker und Orangeat zur Creme geben und gut verrühren. Auskühlen lassen.
     
  4. 4.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig halbieren. Zu ca. 3 mm dünnen Rechtecken auswallen. Füllung darauf ausstreichen, dabei rundum einen Rand frei lassen. Restliches Ei verquirlen. Teigränder mit etwas Ei bestreichen. Seitlich einschlagen und den Teig von der Längsseite her aufrollen. Mit der Verschlussseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Quittenbrote mit Ei bestreichen. Teig mit einer Gabel einstechen und mit Hagelzucker bestreuen. Quittenbrote in der Ofenmitte 40–50 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:2680 kcal   Eiweiss:46 g
Fett:119 g   Kohlenhydrate:347 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 13763 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Quittenbrot nach dem Auskühlen in Alufolie einpacken und kühl lagern. Dann bleibt es 1 Woche haltbar.

Verwandte Rezepte