Orecchiette mit Broccoli

Orecchiette mit Broccoli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Broccoli
400 g Teigwaren z. B. Orecchiette oder Müscheli
1 roter Peperoncino
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Broccoli in Röschen teilen. In reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten köcheln lassen. Herausheben, in Eiswasser abschrecken. Orecchiette im selben Kochwasser bissfest garen. Abgiessen und abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Broccoli abtropfen lassen. Peperoncino in feine Ringe schneiden, Kerne entfernen. Broccoli und Peperoncino im Öl dünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Orecchiette mit dem Gemüse in der Pfanne mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:510 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:80 g

Kommentare (2)

  • Mala82:

    Pasta und Brokkoli plus noch eine Prise Schärfe durch die Peperoncino - einfach lecker! Ich reibe noch ein bisschen rezenten Käse darüber und lasse es kurz im Ofen gratinieren.

    06.04.2013

  • reme07:

    Dies ist eines meiner schnell zubereiteten Lieblingsgerichte. Ich gebe noch ein zwei gut kalt abgespülte zerdrückte Sardellen dazu und bestreue das Gericht mit gerösteten Pinienkernen.
    Regina

    14.03.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 29956 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2005 auf Seite 24

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte