Omelettenbeutelchen mit Pilzen und Portweinsauce

Pannekoek met paddestoelen en portwijnsaus

Omelettenbeutelchen mit Pilzen und Portweinsauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g Mehl
1 Prise Salz
3 Eier
2 dl Vollrahm
4.5 dl Milch
100 g geriebener Parmesan
Butter zum Ausbacken
Schnittlauch zum Anrichten

Portweinsauce

1 Schalotte
2 dl Rotwein
2 dl Portwein
4 dl Hühnerbouillon

Pilzfüllung

375 g Eierschwämmli
1 Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie und Dill
2 EL Butter
75 g Ricotta
1 Ei
  1. 1.
     
    Für die Omeletten Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Eier, Rahm und Milch verquirlen. Flüssigkeit zum Mehl giessen und mit einem Schwingbesen zu einem glatten Teig verrühren. Teig 30 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Backofen auf 180 °C vorheizen. Für die Parmesanchips Kreise mit 10 cm Durchmesser auf ein Backpapier zeichnen, Parmesan dünn darauf verteilen. In der Ofenmitte ca. 5 Minuten zu knusprigen Chips backen. Ofentemperatur auf 80 °C reduzieren.
     
  3. 3.
     
    Pro Person 2 Omeletten ausbacken. Dazu etwas Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. 1 Kelle Teig hineingeben. Durch Bewegen der Pfanne den Teig dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Omelette beidseitig goldbraun backen. Im Ofen warm stellen.
     
  4. 4.
     
    Für die Sauce Schalotte hacken. Mit beiden Weinsorten und Bouillon bei grosser Hitze zu einer dickflüssigen Sauce einkochen lassen. Inzwischen für die Füllung Eierschwämmli putzen, je nach Grösse halbieren. Kräuter hacken. Eierschwämmli in der Butter ca. 2 Minuten dünsten. Pfanne vom Herd nehmen. Ricotta, Ei und Kräuter dazugeben und alles gut vermischen.
     
  5. 5.
     
    Zum Fertigstellen eingekochte Sauce durch ein feines Sieb giessen. Je 1 Omelette in eine Tasse legen und etwas Pilzfüllung hineingeben. Mit je einem Schnittlauchhalm verschliessen. Je 2 Omelettenbeutelchen auf Tellern anrichten, mit dem Parmesanchip garnieren und mit Portweinsauce umgiessen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:850 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:48 g   Kohlenhydrate:53 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 27332 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2011 auf Seite 68

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Natasja Postma garniert das Gericht zusätzlich mit Pilzen, einem pochierten Wachtelei und Kerbel.

Verwandte Rezepte