Omelette mit Sambuca-Beeren und frittierten Frischkäsebällchen

Pannekoek met sambucabesvruchten

Omelette mit Sambuca-Beeren und frittierten Frischkäsebällchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
125 g Mehl
1 Beutel Vanillezucker
2 Eier
1.25 dl Vollrahm
3 dl Milch
Butter zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestäuben
2 Zweige Pfefferminze

Sambuca-Beeren

250 g gemischte Beeren
2 EL Sambuca

Frischkäsebällchen

Öl zum Frittieren
200 g Frischkäse, z. B. Philadelphia
1 Ei
1 EL Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
  1. 1.
     
    Für die Omeletten Mehl und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Eier, Rahm und Milch verquirlen. Flüssigkeit zum Mehl giessen und alles mit einem Schwingbesen zu einem glatten Teig verrühren. Teig 30 Minuten ruhen lassen. Beeren je nach Grösse halbieren und mit Sambuca marinieren.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 80 °C vorheizen. Pro Person 1 Omelette zubereiten. Dazu etwas Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. 1 Kelle Teig hineingeben. Durch Schwenken der Pfanne den Teig dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Omelette beidseitig goldbraun backen. Im Ofen warm stellen.
     
  3. 3.
     
    Frittieröl auf 160 °C erhitzen. Frischkäse zu kleinen Bällchen formen. Ei verquirlen. Bällchen zuerst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Haselnüssen wenden. Im Öl frittieren. Omeletten mit Beeren und Frischkäsebällchen anrichten. Mit Puderzucker bestäuben, mit Pfefferminze garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:490 kcal   Eiweiss:12 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 25339 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2011 auf Seite 69

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte