Omelette mit Radieschen

Omelette mit Radieschen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
8 Eier
Salz
1 Bund Schnittlauch
Pfeffer
4 EL Rapsöl
1 Bund Radieschen
1 EL Kräuteressig
  1. 1.
     
    Eier trennen. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. ­Eigelb verquirlen und vorsichtig mit dem Eiweiss mischen. Schnittlauch fein schneiden und dazugeben. Mit Salz und ­Pfeffer würzen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne ­erhitzen. des Teigs in die Pfanne giessen. Unter Schwenken der Pfanne auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Omelette ­beidseitig ca. 2 Minuten goldbraun backen und warm stellen. Auf dieselbe Weise restliche Omeletten backen. Radieschen samt Grün hobeln. Mit restlichem Öl und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Omeletten mit Radieschen ­anrichten und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:270 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 9577 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte