Omelette mit Hackfleischfüllung

Omelette mit Hackfleischfüllung
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, ergibt 8 Omeletten

100 g Mehl
0.5 TL Salz
4 dl Milch
3 Eier
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g Rindshackfleisch
2 EL Olivenöl
0.5 Bund Oregano
400 g geschälte Tomaten aus der Dose
Bratbutter
  1. 1.
     
    Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Milch dazugiessen. Zu einem glatten Teig rühren. Eier darunter rühren. Mit Pfeffer abschmecken. Zwiebel und Knoblauch hacken. Mit dem Hackfleisch im Öl ca. 5 Minuten braten. Wenig Oregano beiseite stellen. Rest hacken. Mit den Tomaten zum Fleisch geben, etwas einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen in einer beschichteten Pfanne wenig Bratbutter schmelzen. Etwas Omelettenteig hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise den ganzen Teig verarbeiten. Omeletten warm stellen. Vor dem Servieren etwas Fleischfüllung darauf geben und Omelette einrollen. Mit Oregano garnieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (1)

  • 22doris:

    Super, aber etwas mehr würzen!!!

    Für meine 3 Männer habe ich die doppelte Menge berechnet!!

    wurde alles gegessen!!!!

    14.11.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 119627 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2009 auf Seite 38

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte