Omelette mit Gemüse-Ricotta-Füllung

Omelette mit Gemüse-Ricotta-Füllung
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Mehl
4 dl Milch
4 Eier
Salz
Pfeffer
200 g Karotten
200 g Kefen
100 g Ricotta
50 g Crème fraîche
4 EL Butter
  1. 1.
     
    Mehl in eine Schüssel geben. Milch und Eier verrühren. Zum Mehl giessen und zu einem glatten Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Karotten längs halbieren, dann in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Kefen quer halbieren oder vierteln. Beides in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Ricotta mit Crème fraîche mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen. In einer beschichteten Pfanne à 18 cm Ø wenig Butter schmelzen. Etwas Omelettenteig hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise den ganzen Teig verarbeiten. Omeletten im Ofen warm halten. Gemüse in der restlichen Butter ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Omeletten mit beiseitegestellter Ricottamasse bestreichen, mit Gemüse füllen und zusammenfalten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:440 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:33 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.06.2011
  • Dieses Rezept wurde 31699 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2011 auf Seite 36

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Ergibt 8 Stück.

Verwandte Rezepte