Oliventortilla mit Sardellen

Oliventortilla mit Sardellen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
60 g schwarze Oliven entsteint
20 Sardellen in Öl (ca. 3 Dosen)
1 Kartoffel ca. 100 g
3 Eier
Cayennepfeffer
0.5 TL Backpulver
Öl zum Braten
  1. 1.
     
    Zwiebel fein hacken. Oliven in feine Ringe schneiden. Ca. ¾ der Sardellen zur Seite legen. Rest in feine Stückchen schneiden. Kartoffel schälen, mit dem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln. Eier verquirlen und mit Pfeffer würzen. Backpulver darunter mischen.
     
  2. 2.
     
    Zwiebel in wenig Öl anbraten. Kartoffelscheiben beigeben, bei mittlerer Hitze mitbraten. Oliven und Sardellenstücke dazugeben, umrühren. Eier dazugiessen, stocken lassen. Bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten backen. Wenden und ca. 8 Minuten fertig backen. Abkühlen lassen. In ca. 15 Stücke schneiden, diese mit je 1 Sardelle belegen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:210 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 25600 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2007 auf Seite 91

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte