Olivencrêpes mit Pata Negra

Olivencrêpes mit Pata Negra
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g entsteinte grüne Oliven
1.5 dl Milch
1 Ei
60 g Mehl
0.5 TL Salz
1 TL grober Cayennepfeffer
Bratbutter
100 g Doppelrahm-Frischkäse nature
0.5 Bund Schnittlauch
100 g Pata Negra
  1. 1.
     
    Oliven fein hacken. Mit den restlichen Zutaten bis und mit Cayennepfeffer zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. In einer Bratpfanne von ca. 26 cm Durchmesser wenig Bratbutter erhitzen. Die Hälfte des Teigs hinein­geben. Unter Schwenken der Pfanne den Teig dünn auslaufen lassen. Crêpe bei mittlerer Hitze beid­seitig goldbraun backen. Restlichen Teig auf die gleiche Weise backen. Crêpes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Frischkäse gleichmässig bestreichen. Schnittlauch fein schneiden und darüberstreuen. Mit Pata Negra belegen. Crêpes satt aufrollen. Zum Servieren in ca. 2 cm breite Röllchen schneiden.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:170 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (1)

  • IBear:

    Eine ganz tolle Vorspeise zusammen mit einem frischen Salat mit jungen Blättern.
    Zwei bis drei Scheibchen von der aufgerollten Crêpes dazu und die Gäste waren begeistert.

    Die Crêpes ist einfach zu machen und schmeckt auch mit Rohschinken toll - für Leute, die den intensiven Geschmack von Pata Negra nicht so mögen.

    06.02.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 21762 x angesehen

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte