Ofenkürbis-Salbei-Pasta

Ofenkürbis-Salbei-Pasta
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g Kürbis, z. B. Muskat, gerüstet gewogen
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
4 EL Olivenöl
1 EL Butter
0.5 Bund Salbei
400 g Pasta, z. B. Rigatoni
50 g Pecorino
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Kürbis entkernen. In ca. 5 mm breite Schnitze schneiden. Schnitze und Knoblauch samt Schale auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Hälfte des Öls darüberträufeln. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit Butter und Salbeiblätter dazugeben und fertig backen. Inzwischen Pasta im Salzwasser al dente kochen. Knoblauch aus der Schale pressen und mit restlichem Öl mischen. Pasta abgiessen und mit Knoblauchöl mischen. Kürbis in mund­gerechte Stücke schneiden. Pasta mit Kürbis und Salbeiblättern anrichten. Käse darüberreiben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:540 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:75 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 19045 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2012 auf Seite 45

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte