Nudelsuppe mit Tofu

Nudelsuppe mit Tofu
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g Soba- oder Udonnudeln, aus dem Asia-Shop
6 Knoblauchzehen
1 EL Sonnenblumenöl
300 g Seidentofu
80 g Shiitakepilze
1.6 l Gemüsebouillon
4 EL Sojasauce
120 g eingelegter Ingwer aus dem Glas, abgetropft
60 g Blattspinat
  1. 1.
     
    Nudeln in kochendem Wasser ca. 6 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Im Öl braten, bis sie leicht Farbe annehmen. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Tofu in mundgerechte Würfel schneiden. Pilze in Streifen von ca. 1 cm Breite schneiden.
     
  2. 2.
     
    Bouillon und Sojasauce aufkochen. Nudeln, Tofu und Pilze mit Ingwer und Spinat anrichten. Kochende Bouillon darübergiessen und die Nudelsuppe mit gebratenen Knoblauchscheiben servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:59 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.10.2011
  • Dieses Rezept wurde 31335 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2011 auf Seite 12

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte