Muffins

Muffins
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt 12–14 Stück

250 g Mehl
2.5 TL Backpulver
0.5 TL Natron
1 Ei
125 g Zucker
1 Briefchen Vanillezucker
80 g Pflanzenöl
250 g Saurer Halbrahm
  1. 1.
     
    Für den Grundteig Mehl in eine Schüssel sieben. Backpulver und Natron daruntermischen. Ei mit Zucker, Vanillezucker und Öl mit einem Schwingbesen gut verquirlen. Halbrahm daruntermischen. Je nach Aromavariante die gewünschten zusätzlichen Zutaten unter die Eimasse rühren. Mehlmischung dazurühren. Teig auf die Muffinsförmchen verteilen. Muffins in der Ofenmitte 20–25 Minuten goldbraun backen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.12.2016
  • Dieses Rezept wurde 1452 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2017

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Aromavarianten

    Schoko-Muffins

    200g Dunkle Schokolade in einer Schüssel über kochendem Wasserbad schmelzen. 1 Pack Schoko-Würfelchen mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Mit der Eimasse vermischen.

     

    Frucht Muffins

    200 g Früchte, z. B. Birnen, Äpfel oder Aprikosen, klein schneiden. Mit der Eimasse vermischen.

     

    Beeren Muffins

    250 g Beeren, z. B. Brombeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren, wenn nötig halbieren oder vierteln. Mit der Eimasse vermischen. 

Verwandte Rezepte