Mojo rojo mit Grillkäse

Mojo rojo mit Grillkäse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Bratkäse, z. B. Halloumi
Öl zum Braten
4 EL flüssiger Blütenhonig

Mojo rojo

2 getrocknete grosse rote Chilischoten aus dem Delikatessgeschäft
1 Scheibe Weissbrot vom Vortag à ca. 40 g
Öl zum Frittieren
100 g eingelegte rote Peperoni, ­abgetropft
2 Knoblauchzehen
1 TL Oregano
1 Prise Kümmel
1 TL edelsüsser Paprika
0.75 TL Meersalz
1 Prise Safranfäden
1 EL Essig
1.25 dl Sonnenblumenöl
  1. 1.
     
    Für die Mojo rojo Chilischoten mindestens 1 Stunde in Wasser einweichen. ­Inzwischen Brot würfeln. Öl ca. 1 cm hoch in einer Bratpfanne erhitzen. Brotwürfel darin ca. 2 Minuten goldbraun backen. Abtropfen lassen. Chilischoten abgiessen und abtropfen lassen. Peperoni würfeln, mit Chilischoten, Brot, Knoblauch, Kräutern, Gewürzen, Essig und Öl pürieren.
     
  2. 2.
     
    Grillkäse in Scheiben schneiden. In Öl beidseitig goldbraun braten. Mit Honig beträufeln und mit Mojo rojo servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:440 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:41 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.10.2012
  • Dieses Rezept wurde 13346 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2012 auf Seite 53

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte