Mohntörtchen mit Sauerkirschenkonfitüre

Mohntörtchen mit Sauerkirschenkonfitüre
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
40 g Mohnsamen
125 g Zucker
200 g Mehl
150 g geriebene Mandeln
1 Zitrone
125 g Butter
1 Ei
1 EL Rum
1 TL Zimt
1 Msp. Backpulver
8 Törtchenformen à ca. 10 cm Ø
Butter für die Formen
Mehl zum Bestäuben
250 g Sauerkirschenkonfitüre
2 Eigelb
  1. 1.
     
    Etwas Mohn beiseite legen. Restlichen Mohn im Mörser zerstossen. Mit Zucker, Mehl und Mandeln mischen. Zitronenschale fein dazureiben. Butter in Stücken beigeben und zerreiben. Ei, Rum, Zimt und Backpulver beigeben. Rasch zu einem Teig verarbeiten. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Törtchenformen ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Teig auf Mehl gut 6 mm dick ausrollen, Rondellen ausstechen, die Formen damit auslegen. Teigresten ca. 4 mm dick auswallen und in Streifen schneiden. Die Konfitüre verrühren und auf die Teige verteilen. Teigstreifen darauf legen. Am Rand leicht andrücken. Mit Eigelb bestreichen, mit beiseite gelegtem Mohn bestreuen. In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:510 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:27 g   Kohlenhydrate:57 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 29632 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2007 auf Seite 67

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte