Mohnstrudel

Mohnstrudel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g Butter
1.5 dl Milch
50 g Zucker
400 g Mehl
7 g Trockenhefe
2 Eier
Milch zum Bestreichen
1 EL Hagelzucker
etwas Mohn zum Bestreuen

Füllung

1 Vanilleschote
1.5 dl Milch
150 g gemahlener Mohn, aus dem Reformhaus
6 EL Honig
2 ml Bittermandelaroma
80 g Butter, weich
1 Ei
3 EL Maisstärke
  1. 1.
     
    Für den Teig Butter, Milch und Zucker mit dem Handrührgerät zu einer hellen Creme schlagen. Mehl und Hefe dazugeben, schnell zu einem geschmeidigen Teig kneten. Eier unter den Teig kneten. Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde aufgehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Füllung Vanilleschote längs halbieren, Mark auskratzen. Beides mit Milch und Mohn unter ständigem Rühren aufkochen, bis eine dicke Masse entsteht. Pfanne vom Herd ziehen. Honig und Aroma dazugeben. Butter, Ei und Maisstärke zu einer hellen Creme rühren. Mit der Mohnmasse mischen, ca. 20 Minuten kühl stellen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Hefeteig 40 × 30 cm auswallen. Teig auf ein Backpapier legen. Mit der Mohnfüllung bestreichen. Strudel satt einrollen, Enden gut verschliessen. Strudel ca. 15 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen. Mit Milch bestreichen, mit Hagelzucker und Mohn bestreuen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:850 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:33 g   Kohlenhydrate:118 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.01.2011
  • Dieses Rezept wurde 36997 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2011 auf Seite 21

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte