Mini-Vanille-Schokoladen-Flan

Mini-Vanille-Schokoladen-Flan
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
10 Förmchen à 0,5 dl
1 Vanilleschote
5 dl Milch
3 EL Rohzucker
1 Beutel Agar-Agar à 8 g
50 g dunkle Schokolade
  1. 1.
     
    Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Milch mit Vanilleschote, Mark, Zucker und Agar-Agar ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte der Flüssigkeit in die Förmchen füllen und kühl stellen. Etwas Schokolade für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Schokolade in restlicher warmer Vanillemilch auflösen.
     
  2. 2.
     
    Sobald die Vanilleflüssigkeit in den Förmchen zu stocken beginnt, mit Schokoladenflüssigkeit auffüllen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. Vanille-Schoko-Flans auf Teller stürzen. Beiseitegestellte Schokolade mit einem Messer darüberraspeln.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:85 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (2)

  • Fffleur:

    Das Rezept ist leider ein kompletter Flop - aus einem Grund:

    Mit herkömmlichem Agar-Agar braucht es pro halbem Liter nur einen halben Teelöffel, um die Flüssigkeit zu gelieren (siehe Intstruktionen auf der Packung), nicht 8g! Im Erstversuch habe ich mich genau an das Rezept gehalten und mit 8g Agar-Agar erhält man ein hartes, ungeniessbares "Ding", das man auf dem schnellsten Weg auf Nimmerwiedersehen verschwinden lassen will.

    MIT der korrekten Menge Agar-Agar ists jedoch genau, wie man sich ein leichtes, schön schwabbeliges und auf der Zunge zerfliessendes Flan vorstellt. :)

    09.06.2013

  • Saison_ch:

    Guten Tag Fffleur

    Danke für deine Rückmeldung.

    Unser Rezept basiert auf dem Agar-Agar, das in der Migros verkauft wird. Ein Beutel entspricht 8 g Agar-Agar, diese Menge wird zum Binden von 5 dl Flüssigkeit benötigt.

    Je nach Hersteller und Produkt ist die Gelierfähigkeit von Agar-Agar unterschiedlich. Verwendet man Agar-Agar eines anderen Herstellers, sollte man richtigerweise die Packungsangaben beachten.

    10.06.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.06.2011
  • Dieses Rezept wurde 22819 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2011 auf Seite 46

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Flans als Dessert für 4 Personen in Formen à 1,25 dl zubereiten.

Verwandte Rezepte