Mini-Röstis mit Steinpilzen

Mini-Röstis mit Steinpilzen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g frische Steinpilze
1 Schalotte
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
1 kg festkochende Kartoffeln
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 EL Bratbutter
2 EL Butter
180 g Sauer-Halbrahm
  1. 1.
     
    Steinpilze rüsten und Sandrückstände mit einem Pinsel entfernen. Pilze in Scheiben schneiden. Schalotte und Petersilie hacken.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 80 °C vorheizen. Kartoffeln an der Röstiraffel reiben. Mit Zitronensaft beträufeln und gut mischen. Mit Salz würzen. In einer beschichteten Bratpfanne etwas Bratbutter heiss werden lassen. Pro Rösti ca. 2 EL Kartoffeln in die Hand nehmen, gut auspressen und ein handflächengrosses Küchlein formen. In etwas Bratbutter beidseitig ca. 5 Minuten goldbraun backen. Im Ofen warm halten.
     
  3. 3.
     
    Schalotten und Steinpilze in Butter ca. 5 Minuten dünsten. Petersilie darüber streuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Röstis mit Steinpilzen und Sauerrahm servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:40 g

Kommentare (1)

  • miaow:

    MMMMMMMMMMMmmmmmmmmmm, rien à ajouter

    27.09.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 35771 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2009 auf Seite 13

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte