Mini-Apfel-Nuss-Cake

Mini-Apfel-Nuss-Cake
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
6 Minicakes-Förmchen
100 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
1 EL Lebkuchengewürz oder Zimt
0.5 Bio-Zitrone
1 Apfel à ca. 150 g
150 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g gemahlene Haselnüsse
3 EL ganze Haselnüsse
1 EL feinster Zucker
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter, Zucker, Eier und Gewürz mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig rühren. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen, Saft beiseitestellen. Apfel in Würfelchen schneiden. Mit dem beiseitegestellten Zitronensaft mischen. Mehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse zusammen mit den Apfelwürfelchen unter die Masse heben. Teig in die Förmchen verteilen. Ganze Haselnüsse in Scheibchen schneiden und darüberstreuen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Apfel-Nuss-Cakes mit feinstem Zucker bestreuen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:410 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:42 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.11.2010
  • Dieses Rezept wurde 37833 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2010 auf Seite 47

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte