Melonen auf Blätterteig mit Vanillerahm

Melonen auf Blätterteig mit Vanillerahm
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
1 Ei
1 Vanilleschote
1.5 dl Rahm
2 EL Zucker
600 g Melone, z. B. Wassermelone, Galia- oder Honigmelone
2 EL flüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig in 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Die Hälfte der Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Aus den restlichen Teigstücken Streifen schneiden und auf den Rand der Rechtecke legen. Ei verquirlen. Teig damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Rahm, Vanillemark und Zucker steif schlagen. Vanillerahm kühl stellen. Melone entkernen, Schale wegschneiden. Fruchtfleisch in dünne Schnitze schneiden.
     
  3. 3.
     
    Vanillerahm auf die Teigstücke verteilen. Mit Melonenschnitzen belegen. Honig darüberträufeln und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:570 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:36 g   Kohlenhydrate:55 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.06.2012
  • Dieses Rezept wurde 15790 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2012 auf Seite 43

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte